Heinrichs Agrar

 

Wir bewirtschaften einen konventionellen Ackerbaubetrieb im Nordkreis Gifhorn.

 

Unsere Produktion umfasst die Bereiche

  • Silomais
  • Kartoffel
  • Zuckerrübe
  • Getreide
  • Grünland

ca. 65% der Ackerflächen können bewässert werden.

 

Silomais

Auf ca. 150 ha bauen wir für unsere Biogasanlage Silomais an.

Im Durchschnitt der Jahre können Erträge von 54 t/ha erzielt werden.

Gedrillt wird der Mais von unserem Lohnunternehmer des Vertrauens, mit dem wir eng zusammen Arbeiten.

Den Pflanzenschutz sowie die kontrollierte Düngung übernehmen wir.

Der Kartoffelanbau nimmt auf unserem Betrieb mit ca. 100 ha Produktionsfläche neben der Silomaisproduktion einen wesentlichen Anteil ein.

 

Wir produzieren

  • Speisekartoffeln
  • Stärkekartoffeln
  • Veredlungskartoffeln
  • Saatkartoffeln

 

Ein Großteil der Kartoffeln werden frisch vom Feld verkauft.

Lagern können wir ca. 3500 t Kartoffeln.

500 t Kartoffeln können wir in unserem Kistenkühllager kontrolliert lagern und je nach Bedarf kühlen.

3000 t werden im Flächenlager untergebracht.

Sämtliche Lagereinrichtungen verfügen über Klimacomputer.

 

Je nach Bedarf können wir Kartoffeln nach Größe fraktionieren und die gewünschte Knollengröße liefern.

 

 

Ein Großteil unserer Zuckerrüben wird für die Nordzuckerfabrik in Uelzen produziert.

Ca. 800 t Zuckerrüben verwerten wir in unserer Biogasanlage.

Um eine ganzjährige Versorgung mit Zuckerrüben gewährleisten zu können, silieren wir diese während der Maisernte mit in den Silagehaufen ein.

 

Auf den restlichen Ackerflächen wird Weizen angebaut, welcher nach erfolgreicher Ernte in unseren Hähnchenställen für die Tiere als Futter genutzt wird. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinrichs-Ohrdorf