J.C.H. Agrardienstleistungen -                                           Forst-, Kommunal-, Gartenarbeit

Mit unseren Maschinen sind wir für Sie in den Bereichen Forst-, Kommunalarbeit und Garten unterwegs.

Baumstuppen/ Sträucher auffräsen

Mit unserer Fräse RBM räumen wir Flächen von Baumstuppen, Sträucher und Gestrüp.

Der Boden wird auf eine Arbeitstiefe von bis zu 30cm durchgearbeitet. Sämtliche Materialen wie Baumstuppen, Äste, Sträucher oder auch Steine werden zerschlagen und zerkleinert. Zudem wirder der Humusanteil im Boden erhöht.

Nach der Überfahrt mit der RBM ist das zurückgelassene lockere Material leicht einzuebnen und zu verarbeiten.

Kehrdienst mit Selbsfahrender Kehrmaschinen oder Anbaubesen

 

Unsere Selbstfahrende Kehrmaschine reinigt effektiv und kostengünstig verschmutzte Flächen.

Durch ein Knickgelenk sowie die schmale Baufform ist unser Maschine in Arbeitsbreite schon bei 1,6m einsatzbereit.

Der Wildkrautbesen in Front beseitigt unliebsames Kraut wirkungsvoll. Durch den 1,5m³ großen Auffangbehälter wird das Kehrgut direkt aufgesaugt. 

Schnell, einfach und unkompliziert.

Mit unserem Kehrbesen im Frontanbau bestigen wir grobes Kehrgut effektiv von Oberflächen. Diese Kobination ist der ideale Begleiter in Bereich Baustellen- und Wegenzufahrten .

Mulchen von Graben-, Rand- und Buschkanten

Mit unserer Front- Heckkombination können wir Graben, Rand und Buschkanten pflegen. Sowohl Sträucher als auch kleine Bäume werden von unserem Mulcher zerkleinert. Ein Abtransport des Ausgangsmaterials ist nicht erforderlich, da  dieses vor Ort verrottet.

Der schwenkbare Heckmulcher erreicht Arbeitshöhen von ca. 4m. Der Arbeitsbereich des Mulchers liegt von 90° nach oben, zum Mulchen und zurückstutzen von Hecken und Sträuchern, sowie 60° nach unten, zum Räumen von Grabenkanten.

Der Frontmulcher verfügt über eine hydraulische Seitenverschiebung und kann um bis zu 56cm verschoben werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinrichs-Ohrdorf