Auffräsen von Ashaltstraßen

 

 

Um hohe Transportkosten zu senken besteht die Möglichkeit bestehende Schadstofffreie Asphaltstraßen direkt vor aufzufräsen. Unserer Fräse erstellt direkt vor Ort einbaufähiges Wegematerial in der Kornabstufung 0/42.

 

 

vorbereitende Maßnahmen für einen neuen Radweg

-vorher-

-nachher-

Bei Ausreichend Material können wir den Unterbau entprechend vorbereiten, sodass direkt auf die Oberfläche eine neue Fahrbahndecke aufgezogen werden kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinrichs-Ohrdorf